Metro 2033 (Dmitri Alexejewitsch Gluchowski)

Ein guter Roman ist entweder auf interessante Weise geschrieben oder beschreibt eine interessante Welt. Bei Metro 2033 ist es eher Letzteres. Eine Mischung aus den Computerspielen Fallout und Stalker: thermonuklearer Krieg und Überleben in der Moskauer U-Bahn.

★ ★ ★ ★ ☆